Seit vielen Jahren sind Franz Graf zu Ortenburg, Christian Graf von Wedel und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, bekannt auch als das `3 Grafen-Team´, im historischen und im modernen Motorsport, sowohl im In- als auch im Ausland, außerordentlich erfolgreich unterwegs. Trotz allem Ehrgeiz für eine schnelle Runde steht der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Fahrzeug immer im Vordergrund. Bekannt als das '3-Grafen-Team' können wir beachtliche Rennerfolge im In- und Ausland vorweisen, wobei wir alle auch als alte Nordschleifen-Hasen gelten. Gerade bei den von uns bevorzugten Langstreckenrennen ist nicht nur der eigenen Beitrag gefragt, sondern es tragen auch alle zum Team gehörenden Mechaniker und Helfer wesentlich zum Erfolg bei. Hier ist ein hohes Maß an Können und Sachverstand ebenso wie Integrität, Verantwortungsbewusstsein und Kooperation gefordert. Es ist schön festzustellen, daß alle Mitglieder des Teams inzwischen zu einem festen Freundeskreis zusammengewachsen sind.

Das Medieninteresse an unserem Team hat seinen vorläufigen Höhepunkt mit einem Bericht von SPIEGEL-TV über das 24 h Rennen am Nürburgring im Jahr 2000 erreicht, der später zu allen Tages- und Nachtzeiten unzählige Male ausgestrahlt wurde. Mit der beachtenswerten Platzierung auf dem 22. Gesamtrang haben wir uns einige Meriten verdient. Dieser Bericht über die '3 Grafen' hat ein rauschendes Echo und großen Beifall gefunden, wie wir an den zahllosen Äußerungen, Meinungen und Kommentaren - übrigens auch von namhaften Profis der Rennzunft, erfahren durften.

Zum Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring ist das Team seit Jahren mit einer Vielzahl schneller Fahrzeuge, i. e. Jaguar E, Austin Healey, Maserati, Bentley, Ford GT 40, erfolg- reich am Start – und im Ziel! So auch in dieser Saison.


Hospitality für Kooperationspartner

Mit einem vielfältigen Hospitality Angebot bietet das Gotcha Historic Racing Team Freunden und Partnern eine exklusive Plattform für nachhaltig wirkungs- volle Unternehmenskommunikation:

  • Großes VIP-Zelt mit Terrasse in exponierter Position des Fahrerlagers (Vorstart, Parc Fermé und oberhalb der NGK Schikane mit direktem Ein- blick auf die Rennstrecke)
  • Näher dran am Geschehen geht nicht!
  • Hier sind Kooperationspartner und Gäste in bester Gesellschaft, können Kontakte knüpfen, fachsimpeln, Benzinluft schnuppern, die prickelnde At- mosphäre genießen - oder einfach entspannen und sich vom kulinarischen Angebot von Küche und Bar verwöhnen lassen…


Mehr dazu

Gotcha Historic Racing Team
Mierendorffstr. 3
60320 Frankfurt
T.: +49 69 959172 30
F.: +49 69 959172 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!